Kultur
17507
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-17507,page-child,parent-pageid-17037,bridge-core-3.0.1,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-theme-ver-28.5,qode-theme-bridge,disabled_footer_top,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-kit-17161

Kultur

Die Gemeinde Müssen verfügt über ein breites Repertoire an kulturellen Aktivitäten.

Sänger und Sängerinnen, Tänzerinnen und Tänzer, Darstellerinnen, Schauspieler und viele mehr freuen sich, hier ihre neuesten Kreationen zu präsentieren.

Sie haben Lust, ein Teil der Kultur der Gemeinde Müssen zu werden? Nutzen Sie unser Kontaktformular, wir leiten Ihre Anfrage gerne an die Verantwortlichen weiter.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die FREDSINGERS

Eine Chorgemeinschaft der Gospelchöre aus Büchen und Lütau – mit Sängern und Sängerinnen u.a. aus Müssen.

Die  „FREDSINGERS“ haben sich wegen der Corona Einschränkungen erneut virtuell zusammengeschlossen und das Lied „Still“ von Reuben Morgan eingesungen. Neben den Sängern und Sängerinnen sind in dem Video auch viele schöne Aufnahmen des Müssener Wundersees * zu sehen. Gleiches gilt für den Song Psalm 13 – How long o Lord.

Auf dem YouTube Kanal des Chorleiters Frederik Stockfleth (fredericus.de) sind weitere, tolle Aufnahmen auch aus Müssen zu finden.

Tanzschule STEPS

Im neuesten Video der Tanzschule STEPS vertanzen fünf Jugendliche – unter der Leitung von Nicola Zimmermann – ihre Stimmung zu verwaisten Spielplätzen und Aufenthaltsorten.

Mit dabei sind neben den tollen, künstlerischen Darbietungen der Tänzerinnen auch Schauplätze aus der Gemeinde Müssen, wie etwa der Wundersee *, das Freizeitgelände am Kindergarten sowie Teile des Spielplatzes an der Grundschule.

 

*Der sogenannte Wundersee in Müssen ist ein seit vielen Jahren renaturierter Bereich des früheren Kiesabbaus der Firma Wunder. Dort ist ein sehr natürliches Miteinander von Wasser, Pflanzen und Tieren entstanden, das viele Bürger und Besucher zum Verweilen, Entspannen, Baden und Spazierengehen einlädt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden